Herzlich willkommen auf den Seiten der DEHOGA Energiekampagne!

Hier stellen wir  maßgeschneiderte Energieeffizienzmaßnahmen für Hotel- und Gastronomiebetriebe vor.

Steigende Energiekosten, ein immer höherer Energieverbrauch und ein zunehmend verwirrendes Informationsangebot machen Strom, Gas & Co. zu einem komplexen und häufig kaum durchschaubaren Thema. Gleichzeitig machen die Energiekosten einen hohen Anteil des Umsatzes im Betrieb aus; in Gastronomie und Hotellerie häufig über fünf bis zehn Prozent. Schon allein daher gebührt diesem Thema besondere Aufmerksamkeit. Doch auch dem Schutz von Umwelt und Ressourcen zuliebe wollen wir durch Energieeffizienzmaßnahmen unserer Verantwortung gegenüber kommenden Generationen nachkommen.

Die Energieeffizienz-Kampagne beruht auf einer freiwilligen Klimaschutzvereinbarung zwischen dem Bundesumweltministerium und dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband). Mit der Vereinbarung vom März 2006 will das Gastgewerbe die von ihm verursachten Treibhausgasemissionen mindern. Im Gegenzug verpflichtete sich das Ministerium, die Kampagne zu fördern. Die Klimaschutzvereinbarung ist das erste Abkommen zum aktiven Klimaschutz außerhalb des produzierenden Gewerbes.

Der DEHOGA wünscht Ihnen viel Spaß beim Erkunden der Energiekampagne und viel Erfolg beim Energiesparen.

DEHOGA Energiespar-Tipp des Monats

DEHOGA Energiespar-Tipp des Monats

Vorsicht Lastspitzen!

Wie berechnet sich Ihr Strompreis? Zahlen Sie nach der absoluten Menge des verbrauchten Stroms oder doch einen sogenannten Leistungspreis? Mit einem intelligenten Lastmanagement können Sie teure Lastspitzen vermeiden und Sie sparen bares Geld. Mit den richtigen Einstellungen merken Sie im Betrieb davon nichts!

Energiekampagne Newsletter

Neuigkeiten im Bereich Energieeffizienz direkt in Ihr Postfach! Unser Newsletter informiert über neue Angebote der Energiekampagne, Veranstaltungen und aktuelle Entwicklungen in der Politik.